Psychotherapie hilft

  • .... bei persönlicher Weiterentwicklung und Ressourcenerweiterung
  • .... in Krisensituationen, Umbruchs- oder Trennungsphasen (Beziehung, Veränderung der familiären Konstellation, Patchwork, Jobverlust, berufliche Neugestaltung, Pensionierung …)
  • .... bei frauenspezifische Erkrankungen
  • .... bei psychischen Erkrankungen (z. B. Angst, Depression, …)
  • .... und bei anderen wichtigen Lebensumständen.

Jeder Mensch ist Experte für sich selbst.

Praxis Rosita Ernst Als Psychotherapeutin suche ich mit Einzelpersonen, Paaren, Familien oder Menschen in jeder anderen Lebensformen nach Lösungen. Im Dialog entwickeln sich neue Beschreibungen, um die Handlungsspielräume zu erweitern. In der Systemische Therapie herrscht die Grundidee vor, dass man sich laufend in verschiedenen Systemen (Familie, Beziehung, Arbeit, Freunde, …) und deren verschiedenen Kommunikationsmustern bewegt. Ein Ziel wäre es, nach kreativen Lösungen zu suchen, um jener belastenden Verhaltens- und Kommunikationsmuster zu durchbrechen. Oft geht es nur um die Veränderung des Blickwinkels.

Im Rahmen einer Psychotherapie werden Prozesse der Erkenntnis, des Aus- und Ansprechens oder einer konkreten Frage gefördert. In der Auseinandersetzung kann die Klärung von schwierigen Situationen, der Umgang mit angstbesetzten Inhalte erleichtert werden.